Lehrgang mit Olympiasieger Ole Bischof

Mittwoch 6. April 2011 von Pat

Die TSB Flensburg hatte es wieder einmal geschafft, den amtierenden Olympiasieger in der Gewichtsklasse -81 kg zu einem Lehrgang am 04.04.2011 in den hohen Norden zu holen.

Ole Bischof begeisterte die Teilnehmer während seiner Trainingseinheiten und demonstrierte dabei verschiedene Varianten von Wurfeingängen, die Vermittlung von Basistechniken und Angriffskombinationen mit O-Uchi-Gari.

Besonders die nette, sympathische Art des Spitzensportlers kam bei den Nachwuchs-Judoka gut an.

Von Kuzushi Bad Schwartau nahm Henrik Fernholz an dem Lehrgang teil und auch er war schwer beeindruckt vom derzeitigen Aushängeschild des Deutschen Judo Bundes.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 6. April 2011 um 8:11 und abgelegt unter Allgemein, U15/U18. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben