Archiv für die 'Allgemein' Kategorie

Hurra, es geht wieder los !!!

Sonntag 9. August 2020 von Patrick Kuberski

 
Liebe Mitglieder der Judo-Abteilung „Kuzushi“ im SV Olympia Bad Schwartau,
 
wir hoffen, dass Ihr alle schöne Ferien hattet und vor allem gesund geblieben seid. Die städtischen Sporthallen in Bad Schwartau sind wieder geöffnet, und somit können wir auch wieder das Judotraining (zumindest) in der Willy-Bull-Halle aufnehmen. Die Papenmoor-Halle der Lebenshilfe-Schule bleibt vorerst noch bis Ende August 2020 geschlossen.
 
Die Stadt Bad Schwartau wird in den nächsten Tagen ein für alle Sportvereine geltendes Hygienekonzept veröffentlichen, das auch in den Trainingsstätten ausgehängt (und auf unserer Homepage und bei facebook gepostet) wird.
 
In der nächsten Woche kann die Willy-Bull-Halle am Di, 11.08.2020, und Mi, 12.08.2020, aufgrund einer Schulveranstaltung noch nicht für Sportvereine genutzt werden, so dass das erste Judotraining nach den Sommerferien nun am Di., 18.08.2020, 16.00 Uhr, stattfindet.
 
 
Das Nachmittagstraining am Freitag (Anfänger-Minis, Anfänger, Schüler/Jugend) kann aufgrund der (im August) noch geschlossenen Papenmoor-Halle derzeit noch nicht stattfinden. Trainingsbeginn dieser Gruppen in der Papenmoor-Halle könnte hier voraussichtlich Fr., 04.09.2020, sein.
Dennoch besteht ja für diese Gruppen die Möglichkeit, bereits die Trainingseinheiten ab Di., 18.08.2020, bzw. Mi., 19.08.2020, in der Willy-Bull-Halle zu nutzen.
Für die Freitagsgruppe von Patrick Röcker und Dennis Ewert konnten wir vorübergehend eine Hallenkapazität in der Willy-Bull-Halle „gewinnen“, so dass diese Gruppe die Möglichkeit hat, zumindest am Fr., 21.08., und Fr., 28.08.2020, in der Willy-Bull-Halle (wie gewohnt letztes Hallendrittel) – allerdings mit geänderter Trainingszeit von 18.00 – 19.30 Uhr – zu trainieren (Vielen Dank an die Badminton-Abteilung :-)).
Wir hoffen, dass auch diese Gruppe dann ab Fr., 04.09.2020, wieder regulär von 17.30 – 19.00 Uhr in der Papenmoor-Halle das Training aufnehmen kann.
 
Die aktuellen Änderungen könnt Ihr dem unten angehängten Trainingsplan entnehmen.

Einige Bestimmungen vorab:

 
Das Judotraining findet unter Einhaltung der Hygieneregeln – insbesondere der Nies- und Hustenetikette – und in Gruppen von jeweils max. 10 Personen (gem. Landesverordnung SH) statt.
 
Die Umkleiden, Toiletten und Duschen der Trainingsstätten sind unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandregeln nutzbar. Die Teilnehmer/innen jeder Trainingsgruppe sollten die Trainingsstätten jedoch nach Möglichkeit bereits im Judoanzug betreten.
 
Zu Beginn der Trainingseinheit werden die Namen und Erreichbarkeiten (Tel./Mobil/E-Mail) der Teilnehmer/innen erfasst (U.g. Dokument „Anlage Risikofragebogen für Traingsteilnehmer/innen“ gern vorab herunterladen, gut lesbar ausfüllen und vor dem Training bei der/dem Übungsleiter/in abgeben.)
Die Teilnehmerlisten werden bis zu 4 Wochen nach dem jeweiligen Trainingstermin aufbewahrt, vor einer Einsichtnahme durch unbefugte Dritte gesichert und nach Ablauf der Frist vernichtet.
 
Die Mattenfläche wird am jeweiligen Trainingstag gereinigt und desinfiziert. Übungsmaterialien werden nur in Ausnahmefällen verwendet.
 
Bei Benutzung werden sie nach dem jeweiligen Gebrauch sofort desinfiziert.

… und zum Schluss:

 
Bitte informiert Euch auch weiterhin auf öffentlichen Bekanntmachungen, unserer Homepage und bei Facebook über alle aktuellen, “Corona-bedingten“ Entwicklungen/ Änderungen und ihre Auswirkungen auf unseren Trainingsbetrieb

 

Aktueller Trainingsplan: Judo Kuzushi-Trainingsplan-Corona

Anlage Risikofragebogen für Trainingsteilnehmer/innen: Anlage Risikofragebogen Wiedereinstieg DJB

Hygienekonzept Stadt Bad Schwartau: Hygienevorgaben für alle Nutzer der städtischen Sporteinrichtungen

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Corona Update

Montag 4. Mai 2020 von Patrick Kuberski

 

Liebe Judofreunde,

leider kann die Judo-Abteilung „Kuzushi“ aufgrund der Corona-Beschränkungen auch weiterhin bis auf Weiteres keinen Trainingsbetrieb anbieten.

Der Judoverband Schleswig-Holstein hat auf seiner Homepage aktuell darauf hingewiesen, dass [zunächst einmal] bis zum 01.08.2020 alle Judo-Veranstaltungen in SH abgesagt wurden (https://jvsh.net/).

Somit wird leider auch das von uns für den 21.06.2020 geplante, 37. Bad Schwartauer Erfahrungsturnier (für U 8 m/w und U 12 m/w) in diesem Jahr ausfallen müssen und erst wieder im nächsten Jahr (im Juni 2021 – genauer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben) stattfinden.

Wir danken Euch/Ihnen für Euer/Ihr Verständnis!

Bleibt/bleiben Sie alle gesund!
 
Eure/Ihre Judo-Abteilung „Kuzushi“
im SV Olympia Bad Schwartau
 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Trainingsausfall

Freitag 13. März 2020 von Patrick Kuberski

 
Corona macht auch vor Judo nicht halt.
 
Aufgrund der aktuellen Situation wird der Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien eingestellt.
 

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Trainingsausfall

Erfolgreich in Berlin

Montag 2. März 2020 von Webmaster

Wenn einer eine Reise tut….

Beim 3. Cosmopolitan Masters der Ü30 in Berlin konnte

Patrick Seehase

groß auftrumpfen.

In seiner angestammten Gewichtsklasse -81 kg errang er nach 4 Kämpfen die Silbermedaille.

Zusätzlich ging er in der nächsthöheren Gewichtsklasse -90 kg an den Start und fand sich nach weiteren 5 Kämpfen als Sieger auf dem Podium wieder.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Auftritt in der Hauptstadt.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Neue Landeskampfrichter

Freitag 8. März 2019 von Webmaster

Marvin & Patrick Kuberski haben sich für "höhere Aufgaben" empfohlen….

Aufgrund der gezeigten Leistungen werden Sie im JVSH zukünftig als 

LANDESKAMPFRICHTER 

eingesetzt.

Herzlichen Glückwunsch 

 

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

vorweihnachtliche Gürtelprüfung

Donnerstag 20. Dezember 2018 von Webmaster

Trotz des vorweihnachtichen Trubels nutzen die Kuzushi-Judoka die Gelegenheit und legten unter den prüfenden Blicken von Ute Walter und Martin Schneider die nächsten Gürtelgrade ab.
 
Neue weiß-Gelbgurte sind Lennard Wittenberg, Leif Schecker, Amelie Alberth, Ahmad und Abdalrhaman Dobol.
 
Malte Beyer, Erik Friederichsen und Lucas Pavlovic tragen neu den Gelbgurt.
 
Gelb-Orangegurtträger sind jetzt Leopold Weinberger, Zoe Dittner und Aaron Schreiber.
 
Neue Orangegurt sind Jonas Hauschild und Joseph Schreiber.
 
Arlette Weinberger ist nun Trägerin des orange-grünen Gürtels und Marco Kosminski ist nun berechtigt den Grüngurt zu tragen.
 
Allen Prüflingen herzliche Glückwünsche zum neuen Gürtel und der gezeigten Leistung.
 
Dank auch an Merle Conrath und Ulrike Nielsen, die sich für größere Judoka als Partner zur Verfügung gestellt haben.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Weihnachtskino

Montag 17. Dezember 2018 von Webmaster

50 Kuzushi-Judoka zwischen 4 und 70 Jahren trafen sich am Sonntag früh, um im Bad Schwartauer Cinestar-Kino "Der Grinch" zu schauen.

Nach amüsanten 2 Stunden klang der Vormittag mit einem gemeinschaftlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt und einem Mittagssnack im Festzelt aus.

Die Feiertage können nun kommen….

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »